Bei uns können Sie eingebrannte Eisenpfannen von Helmensdorfer testen.

Küchen besser machen : Die hammergeschmiedeten Helmensdorfer Eisenpfannen mit sehr massiven Böden werden seit 1864 in bayerischen Hammerschmieden traditionell in Handarbeit gefertigt. Die Anordnung der Schläge durch den Hammer ist bei jeder hammergeschmiedeten Pfanne unterschiedlich - so ist jede Pfanne ein Unikat.

Die Hammerschläge geben dem starken Pfannenboden zusätzliche Stabilität und Spannung gegen Verzug. Eisenpfannen eignen sich hervorragend für das Braten von Bratkartoffeln, Fleisch, Bratwürsten, Bratgemüse, Eierspeisen, für asiatische Gerichte, für Gemüse und für das Sautieren.

Helmensdorfer - eine Investition über den Tag hinaus

Die Pfannen sind bei Auslieferung mit einer Schutzschicht überzogen, die beim Einbraten entfernt wird. Vor dem Erstgebrauch soll die Pfanne mit Öl, Salz und rohen Kartoffelscheiben eingebraten werden (die Anleitung hierzu ist jeder Pfanne beigefügt).

Diese Pfannen sind für alle Herdarten im Haushalt wie Elektroplatten, Cerankochfelder, Induktion, Gas, Holz/Kohleherde, Grill, Lagerfeuer usw. geeignet .

Die Pfannen werden aus dem natürlichen Element Eisen hergestellt - Sie können problemlos in der Pfanne schneiden. Eisen ist ein sehr guter Wärmeleiter, deshalb beim Aufheizen bitte in den unteren und dann in den mittleren Einstellungsbereichen Ihres Herdes arbeiten.

Eisenpfannen niemals fettfrei spülen ! Es sollte immer eine Fettschutzschicht in der Pfanne verbleiben, also bitte nicht in die Spülmaschine und bitte keine Spülmittel ! Die Pfanne in noch warmem Zustand mit Küchenpapier ausreiben. Etwaige Verkrustungen nur mit heißem Wasser und einer Spülbürste entfernen, danach gut trocknen lassen und ggf. leicht nachfetten.

Die Eisenpfanne bitte immer an einem trockenen Platz lagern, so hält sie über Generationen hinweg.

Je mehr Sie die Pfanne im Gebrauch haben, desto dunkler wird die Oberfläche, was sich vorteilhaft auf die Qualität des Bratgutes auswirkt. In einer Eisenpfanne zubereitet, sind die Speisen in Geschmack, Farbe und Güte kaum zu überbieten.

Testen Sie die Eisenpfannen hier bei uns in Creglingen.

Die FAZ v.12.2.21 (Autor Sebastian Jentsch) stellt in einem Test von Eisenpfannen fest:

"Alle Eisenpfannen wurden auf dem Herd mit Öl und Kartoffeln eingebrannt. Dabei wurde ein Induktionsherd genutzt. Verglichen mit beschichteten Aluminium-Pfannen gleicher Größe haben die Eisenpfannen Fleisch zügiger und auf niedrigerer Kochstufe gebraten. Die Nachmessungen ergaben, dass die Eisenpfanne bereits bei Stufe 6 von 14 150 Grad erreichte.

Das Modell aus Aluminium brauchte für 160 Grad Stufe 10."

Helmensdorfer Eisenpfannen

Unsere Kundin Elke H. aus Aschaffenburg, die uns in Creglingen besucht hat, schreibt uns :

"Ich habe sofort zwei Pfannen aus meinem Bestand entfernt, die anderen, die ich NOCH in meinem Bestand habe, seit dem Kauf bei Ihnen, nicht mehr benutzt. Ich liebe diese Eisenpfanne. Und es ist, wie sie gesagt haben, je öfter man sie benutzt, desto weniger Fett muss man verwenden. Gestern gab's Bratkartoffel, vorgestern Kartoffelpuffer. Beides so knusprig wie noch nie. Letzte Woche gab es immer mal wieder Spiegeleier und Gemüse sowieso ständig. Danke für Ihr Engagement für die wichtigen, richtigen Dinge des Küchenalltags. So macht es Spass. Viele Grüße !"