Wurzelbrot aus Dinkelmehl

Wurzelbrot aus Dinkelmehl

ankarsrum Assistent
Edelstahlschüssel, Teigroller, Teigabstreifer

500 g Dinkelmehl Typ 630
1/2 Pck Hefe
10 g Salz
1 Prise Zucker
300 ml warmes Wasser

Alle Zutaten in die Schüssel, ca 5 min lang kneten.

Klarsichtfolie mit Mehl bestäuben,
den Teig zu einerdicken baguette formen und in die Klarsichtfalie einschlagen.
Mindestens 12 h im Kühlschrank ruhen lassen.

Ofen auf 230º C vorheizen, eine Schale mit Wasser in den Ofen stellen.
Teig aus der Hülle nehmen, nicht mehr kneten.

Den Teig mit jeweils einer Hand an einem Ende fassen
und mit ca 45º in die entgegengesetzte Richtung drehen
(als wolle man ein Handtuch auswrungen)

Den Teig auf einen Backstein legen (gefettetes Backblecj geht auch)
10 min bei 230º C backen, dann auf 200 º C reduzieren und weitere 25 min backen.

Garprobe machen (Hohler Klang, wenn man von unten auf das Brot klopft.)